LBV Kreisgruppe Memmingen - Unterallgäu

 Mit nur vier Worten kann man die die Arbeit der LBV Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu zusammenfassen:

  • Artenschutz
  • Biotopschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Umweltbildung und Jugendarbeit

Und doch steckt hinter diesen Begriffen so viel mehr: über 1.000 Mitglieder, mehr als 80 Hektar wertvolle Flächen; fachliche Naturschutz-Beratung; rege besuchter Webcam von Turmfalken; Arbeitseinsätze zum Mähen, Kartieren, Nistkastenkontrollieren und vieles vieles mehr.

 

Wir laden Sie gerne ein, uns, unsere Arbeit und aktuelle Themen auf der Homepage zu entdecken - oder noch besser: selbst aktiv zu werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles aus der Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu

kößler-Azubis packen wieder mit an!

Die fleissigen kößler Azubis. Foto: Hermann Kunze
Die fleissigen kößler Azubis. Foto: Hermann Kunze

Noch keinen Monat in der Ausbildung und schon raus!  Azubis der Firma kößler technologie GmbH aus Babenhausen haben für den Biotopschutz mit angepackt.

Hier geht es zu dem ausführlichen Bericht von unserem Mitglied Hermann Kunze.

 

Bericht von Hermann

 

23.10.2022

Kürbis-Herbst-Fest für Familien mit dem LBV

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Foto: Dr. Lena Heuß
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Foto: Dr. Lena Heuß

Bei wunderbar sonnigem Wetter trafen sich am letzten Samstag einige Familien und die Umweltbildnerin Roswitha Lüer von der Naturschutzjugend im LBV auf dem Gelände der Memminger Landesgartenschau, um den Herbst in seiner schönsten Farbenpracht beim Kürbisschnitzen zu feiern. Zusammen mit ihren Eltern suchten sich die Kinder ein Motiv für Ihren Kürbis aus und gestalteten ihn lustig oder gruselig, je nach Geschmack. Aus dem Kürbisfleisch wurde dann ein leckere Kürbissuppe aus einem offenen Feuer in der Feuerschale gekocht und gemeinsam genossen. Es war ein toller Nachmittag in der Natur!

 

 

 

 30.10.2022

Kooperation mit Golfclub Westerhart: 100 Nisthilfen geschaffen

Hier entsteht ein neues Zuhause. Foto: Daniel Watzlawik
Hier entsteht ein neues Zuhause. Foto: Daniel Watzlawik

Auf dem Gelände des Golfclubs haben wir aktuell 100 Nisthilfen auf 70 Hektar Land geschaffen: Meisenkästen, Baumläuferkästen, Kauzkästen, Spechthöhlen und Halbhäuser sowie Starenkästen und Nischenbrüterhöhlen. Die letzten Kästen haben wir in diesem Herbst aufgehängt.

Die Idee entstand, weil ein paar alte Holzkästen vor Ort bereits kaputt waren und ersetzt werden mussten.

 

Der Golfplatz bietet optimale Bedingungen für verschiedene Vogelarten. Grünspecht, Teichrohrsänger und Eisvogel wurden schon gesichtet.

 

Damit die Golfer nicht nur auf unsere gefiederten Freunde aufmerksam werden, sondern auch einen Beitrag leisten können, bietet der Golfclub Haus-Patenschaften an.

 

Beim Bau der Nisthilfen hat uns Herr Fitz aus Benningen großartig unterstützt. Er hat massive Nisthilfen gebaut, die wir mit Verblechung und stabilen Baumaterialien für einige Jahre am Platz einsetzen können. Die meisten Häuser sind aber aus Holzbeton.

 

95 Prozent der bestehenden Behausungen wurden in diesem Jahr genutzt. Und neben den Vögeln finden sich auch Hornissen und die Haselmaus in den Unterkünften. Wir sind schon gespannt was sich nächstes Jahr in die neuen Kästen einnistet. Spannend wäre es, wenn Kauze kommen würden.

 

 

Der Einsatz am Golfplatz wird von Dr. Werner Eska (Golfclub), Werner Matejka und Daniel Watzlawik (beide LBV) geführt.

18.11.2022


Tiere im Unterallgäu

Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen


Aktuell interessant und wichtig

Welcher Vogel ist das?

Die wichtigsten Merkmale, um Vögel zu bestimmen. Meist braucht man mehrere Merkmale, um eine Art eindeutig festzulegen.

 

Die 25 häufigsten Wintervögel

Vögel am Futterhaus und im Garten sicher erkennen und richtig bestimmen. Bei uns finden Sie alle Informationen, die Sie dafür brauchen. Wir haben Ihnen die Steckbriefe und Stimmen der 25 häufigsten Wintervögel zusammengestellt.

 

Gutes Vogelfutter erkennen

Vielen Verbrauchern scheint der Zusammenhang kaum bewusst zu sein, dass sich unsere heutigen Ernährungsgewohnheiten massiv auf die Vielfalt von Arten und Lebensräumen, insbesondere in unserer Kulturlandschaft auswirken. 

 


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV