LBV Turmfalken Webcam

Erleben Sie die Brut und Aufzucht der Turmfalken-Untermieter im Schleiereulenkasten

Wie bereits in den letzten Jahren hat sich auch dieses Jahr ein Turmfalkenpaar in der Eingangsschleuse des Schleiereulenkastens für die Brut und Aufzucht ihrer Jungen eingemietet. 

 

Vielerorts brütet der Turmfalke bevorzugt in Kirchtürmen und anderen hohen Gebäuden, und fast jeder hat ihn schon über den Feldern "rüttelnd" in der Luft gesehen. Früher gab es in fast jeder Ortschaft und jeder Stadt Turmfalken, doch durch Renovierungsmaßnahmen an Gebäuden wurden ihm vielerorts die Nistmöglichkeiten genommen. Durch die Versteppung unserer Agrarlandschaft wird ihm das Leben auf "dem Lande" zusätzlich erschwert.

 

Das Tagebuch der Schleiereulen-Aufzucht aus dem Jahre 2016 finden Sie hier.

 

Die Dokumentation der Turmfalken-Aufzucht aus dem Jahr 2017 finden Sie hier.

 

Teilen Sie Ihre Beobachtungen mit anderen Vogelfans!

Kommentare: 72
  • #72

    NB (Dienstag, 13 Juli 2021 19:28)

    Gerade ist hier wieder einer der Kleinen zu Besuch. Leider ist am unteren Bildrand nur die Schwanzspitze zu sehen.

  • #71

    NB (Montag, 12 Juli 2021 19:47)

    Hier der Link:

    www.storchennest-fohrde.de

    Evtl. müsst ihr den Link erst in die Zwischenablabe kopieren und dann manuell in den Browser einfügen.
    Viel Spaß beim Beobachten der Kleinen!

  • #70

    NB (Montag, 12 Juli 2021 19:37)

    Nachdem es hier auf dem Kanal leider sehr ruhig geworden ist und die Falken auch nur noch sporadisch zu sehen sind, schau ich öfter mal in Fohrde rein (s. Link von Elli).
    Dort habe ich heute zwei Küken erspäht :-)).
    Viel Spaß beim Gucken und liebe Grüße!

  • #69

    x (Donnerstag, 08 Juli 2021 19:12)

    Mini ist pünktlich zum Abendbrot die letzten Tage & heute erschienen..

  • #68

    Monika (Montag, 05 Juli 2021 19:00)

    Mini genießt gerade eine Maus zum Abendbrot :-)

  • #67

    x (Montag, 05 Juli 2021 09:26)

    Samstag waren noch einmal Mini & Mutter zu sehen. Gestern, heute früh, sowie jetzt ist der Kasten anscheinend verwaist.

  • #66

    Monika (Mittwoch, 30 Juni 2021 21:39)

    Jetzt sind inkl. Mini 4 Kids 'zu Hause' und jeder hat mit jedem geschäbelt:-))

  • #65

    Monika (Mittwoch, 30 Juni 2021 20:00)

    Vorhin waren es drei, eins hatte eine Maus um die es einen Kampf mit viel Geschrei gab, den Mini für dich entschied. Es düste dann schnell mit der Beute in die hinterste Ecke

  • #64

    x (Mittwoch, 30 Juni 2021 19:45)

    Mini & Mutter sind wieder in der Höhle.

  • #63

    Monika (Mittwoch, 30 Juni 2021 15:59)

    Seit gestern ist jetzt auch Mini flügge geworden. Die beiden Tage davor hat Mutti ordentlich viel Maus gebracht, wohl zur Stärkung für den großen Moment:)). Heute Morgen kam es kurz rein, hat sich neugierig umgeschaut und ist dann wieder weggeflogen. Alles Gute kleiner Falke

  • #62

    NB (Montag, 28 Juni 2021 19:05)

    Danke für das Update.
    Super, dass es alle 7 geschafft haben :-)) .
    Liebe Grüße an die Falken-Fan-Gemeinde!

  • #61

    x (Montag, 28 Juni 2021 11:14)

    Korrektur - die Rasselbande ist noch nicht komplett weg: Auch heute ist noch das Jüngste in der Höhle wieder am Ausgang zu sehen.

  • #60

    x (Montag, 28 Juni 2021 08:50)

    Nachdem am Samstag noch das Jüngste und die Mutter zum Füttern zu sehen war, scheint jetzt die gesamte Rasselbande aus dem Haus zu sein.
    7 Kücken und das jüngste mit einer Woche Nachlauf durch zubringen, spricht für die Eltern und die gute Nahrungslage.

  • #59

    NB (Mittwoch, 16 Juni 2021 12:46)

    Ich hab fie letzten Tage sogar immer nur 2 Küken gesehen. Nr. 7 war immer dabei :-)) . Habe mich auch schon gefragt, ob die anderen vielleicht schon ausgeflogen sind?

  • #58

    Monika (Mittwoch, 16 Juni 2021 09:39)

    Guten Morgen, kann mir jemand sagen, ob noch alle Falken in der Brutstätte sind? Mehr als 3 inkl. Nr. 7, welches wirklich gut gewachsen und ein schönes Federkleid bekommen, habe ich in den letzten Tagen auch nicht gesehen. Oder befindet sich ein Teil der Tiere auf der Abflughilfe? Ist diese so groß wie bei unseren Wanderfalken hier in Nürnberg? Viele Frage, freue mich auf eine Antwort und allen einen guten Start in den Tag

  • #57

    NB (Samstag, 12 Juni 2021 08:29)

    Ja, es wäre sehr schön, wenn sich der LBV mal zu Wort melden würde. Insgesamt ist es auf dem Kanal leider sehr still geworden. Ich habe gestern vier kleine Falken im Eingangsbereich gesehen. Ich glaube das Nesthäkchen war auch dabei.
    Ich schau jetzt auch öfters auf die Webcams in Fohrde. Dort wird mit Spannung das erste Storchenküken erwartet. Und heute Morgen habe ich bei den Turmfalken ein Ei erblickt. Danke Elli für den Link!!!
    Allen ein schönes Wochenende :-))

  • #56

    Ingrid (Freitag, 11 Juni 2021 19:39)

    Hallo miteinander,

    Finde es sehr schade, dass das LBV nichts schreibt!
    Wir möchten doch gerne wissen wie es den Falken geht.
    Bei anderen Cams wird doch auch geschrieben und erzählt was alles abläuft wo wir nicht zusehen können!
    Ich finde das LBV sehr gut ihr Engagement und die Tatkraft.
    Aber hier verstehe ich das nicht, es kümmert niemand.
    Früher hat doch Herr Frehner vieles erläutert!
    Sehr schade.

    Liebe Grüsse I.

  • #55

    NB (Sonntag, 06 Juni 2021 13:22)

    Die Kamera arbeitet nur noch im Nachtmodus. Defekt oder Absicht, damit man den linken Teil besser sehen kann? Auf jeden Fall geht es beim Trainieren der Flügel für den ersten Flug ganz schön eng zu.

  • #54

    Monika (Mittwoch, 02 Juni 2021 17:41)

    Das Kleinste hat gerade ordentlich viel Maus zum Abendessen genossen:-))

  • #53

    NB (Dienstag, 01 Juni 2021 13:05)

    Gerade gibt's Mittag. Mama Falke und vier Küken sind zu sehen. Das Nesthäkchen ist auch dabei :-) !

  • #52

    Elli (Sonntag, 30 Mai 2021 23:09)

    Hallo KJ, freut mich, daß ich dir eine ruhige Nacht bescheren konnte. Hab nie gezweifelt, daß alle Sieben noch da sind. Aber wie man auf dem Bild sieht, ist's im Eingangsbereich wirklich arg eng .... da weichen die Lütten gern in den komfortableren Bereich hinter der Wand aus. Begehrt sind mit zunehmendem Alter aber auch die Plätze am Einflugsloch. War z.B . 2017 sehr gut zu beobachten ..... da war aber noch eine andere Kameraperspektive bzw. - installation. Siehe Archiv 2017

  • #51

    KJ (Sonntag, 30 Mai 2021 22:06)

    Danke, Elli!! Ich kann jetzt beruhigt schlafen! LG!

  • #50

    Elli (Sonntag, 30 Mai 2021 22:02)

    Hallo nochmal am späten Abend, es sind definitiv immer noch SIEBEN Küken https://www.bilder-upload.eu/bild-983553-1622404268.jpg.html
    .... also alles im grünen Bereich ....

    Wen es interessiert, in Fohrde https://www.youtube.com/watch?v=GB83edOTsq4 kann man zur Zeit die Balz eines Turmfalkenpärchens beobachten.
    (Dort kann man auch bis zwölf Stunden "zurückspulen" und im Chat gibt's oft zeitliche Hinweise , direkt oder über Zeitstempel)
    LG und allen eine schöne Woche

  • #49

    Doti (Sonntag, 30 Mai 2021 21:41)

    Alle sieben Zwerge wohlauf! Eine wunderschöne Rasselbande, die gut zusammenhält beim gegenseitigen Wärmen zur Nacht.

  • #48

    KJ (Sonntag, 30 Mai 2021 20:55)

    https://www.bilder-upload.eu/bild-4b7853-1622400742.png.html
    Hallo, schön, dass ihr euch auch solche Sorgen um die Kleinen gemacht habt. Scheinbar geht's ihnen gut!
    Guten Abend und eine gute Woche! LG

  • #47

    karin schorer (Sonntag, 30 Mai 2021 18:54)

    schaue gerade mal wieder nach - es liegen jetzt 2 mäuse zum abendessen

  • #46

    Elli (Sonntag, 30 Mai 2021 18:25)

    So ähnlich wie dieser Nistkasten https://www.bilder-upload.eu/bild-ef0f28-1622388957.jpg.html wird vermutlich auch der Kasten hier in Memmingen gebaut sein. Man sieht, daß hinter der Wand gut doppelt soviel Raum ist, wie im Eingangsbereich. Alle Sieben hätten ja vorn kaum noch Platz

    Vorhin hat sich einer der Größeren die Maus geschnappt https://www.bilder-upload.eu/bild-77ae12-1622390879.jpg.html
    Ob er schon in der Lage war, sie zu kröpfen konnte ich nicht erkennen. Er verschwand dann damit hinter der Wand.
    Fünf von den Lütten hab ich jetzt erwischt, dabei auch das Kleinste https://www.bilder-upload.eu/bild-66e92d-1622391350.jpg.html
    Vielleicht sehen wir heute Abend mehr, wenn die Kamera auf s/w umschaltet.
    Ich bin fest überzeugt, daß alle noch da sind und wachsen und gedeihen ....

  • #45

    Fuzzy (Sonntag, 30 Mai 2021 18:10)

    Bei der Fütterung sehe ich 5, die beiden größten müssen außerhalb der Kameta sein.

  • #44

    Fuzzy (Sonntag, 30 Mai 2021 17:55)

    Es waren doch mal 7 Küken, wo sind dann die anderen 3 geblieben?

  • #43

    Monika (Sonntag, 30 Mai 2021 16:56)

    Oh, das lässt ja hoffen, dass alles gut ist - wäre schön, wenn alle Piepmätze wohlauf wären und man sich keine Gedanken mehr machen muss:-)

  • #42

    sommer (Sonntag, 30 Mai 2021 16:42)

    und noch eins also 4

  • #41

    sommer (Sonntag, 30 Mai 2021 16:38)

    gerade waren es 3 Küken

  • #40

    Monika (Sonntag, 30 Mai 2021 16:06)

    Ich glaube, KJ hat recht. Gestern habe ich auch nur 2 gesehen. Und dass die Kleinen seit letzten Samstag so oft hinten in der Ecke liegen ohne zu der Fütterung oder einfach mal so zur Bewegung nach vorne kommen, ist doch mehr als komisch. Ich schaue mehrmals täglich nach.
    Es wäre schön, wenn die Sachlage von einem vor Ort bzw Verantwortlichen mal geklärt werden könnte

  • #39

    KJ (Sonntag, 30 Mai 2021 15:26)

    https://www.bilder-upload.eu/bild-3b7d95-1622380941.png.html
    Hallo, ich bleibe bei meiner Sorge, dass nur noch zwei Küken hier sind, nach längerer Beobachtung. Beim Füttern würden die anderen sich auch blicken lassen!! Was ist nur los? LG

  • #38

    Elli (Sonntag, 30 Mai 2021 13:30)

    Hallo KJ, nö, die Lütten sind noch da :) die werden wohl alle links hinter der Holzwand hocken. Ich vermute, da ist es etwas geräumiger.

  • #37

    Elli (Sonntag, 30 Mai 2021 13:15)

    Aaah ja, ich glaub jetzt weiß ich endlich, was ihr mit "zoomen geht nicht mehr" meint. Hab's gerade mal am Handy probiert und da geht's tatsächlich nicht (mehr) .
    Ist mir noch nicht aufgefallen, da ich ja fast ausschließlich den Laptop und nur ganz selten das Handy für Beobachtungen nutze. Das ist aber wirklich schade für die, die auf dem Handy zuschauen ....

  • #36

    KJ (Sonntag, 30 Mai 2021 13:09)

    https://www.bilder-upload.eu/bild-fbdc7f-1622372890.png.html
    Hallo, irgendwie ist es schon seltsam, dass höchstens zwei (!) Küken gleichzeitig zu sehen sind!! Hat da jemand einige Küken geraubt? Weiß jemand mehr?? LG

  • #35

    Elli (Sonntag, 30 Mai 2021 12:26)

    Hallo liebe Falkenfans, nachdem hier ein paar Fragen aufkamen, melde ich mich nochmal zu Wort.
    Wenn ihr mit "Zoomen" die Vollbildfunktion meint, das geht wie gewohnt: Unter dem Bild auf dem breiten schwarzen Rand sind unter anderem ganz rechts zwei kleine diagonalen Pfeile oder einfach mit nem Doppelklick ins Bild gehen. Das Symbol für "Bild in Bild" erscheint auch wie gewohnt rechts im Bild, wenn man mit dem Cursor aufs Bild geht. Nutze ich gerne, wenn ich am Bildschirm etwas anderes mach, aber die Livecam nebenher im Auge behalten will.
    Zum Thema "einen Link einstellen" bzw. "Bilder verlinken": Das funktioniert auch noch, ist aber auf den ersten Blick absolut nicht ersichtlich und somit etwas umständlich. Wie ich schon am 23.05. schrieb, muß man den Link erst markieren (linke Maustaste, blau) und dann mit rechter Maustaste im Menü auf "Link öffnen" gehen.
    Hier ein Link https://www.bilder-upload.eu/bild-909e45-1622369388.jpg.html
    ..... alle Sieben sind da
    Noch ein Link https://www.bilder-upload.eu/bild-77ae73-1622369505.jpg.html
    ..... immer noch ein gewaltiger Größen- und Entwicklungsunterschied zwischen den Lütten

    LG und allen einen schönen Sonntag

    PS: Hier in Fohrde könnte es demnächst eine Falkenbrut geben https://www.youtube.com/watch?v=GB83edOTsq4
    Und wer mehr wissen will hier die HP https://www.storchennest-fohrde.de/
    Da findet ihr alles rund um die Storchennester und Nistkästen in Fohrde

  • #34

    Monika (Sonntag, 30 Mai 2021 10:12)

    Da stimme ich Karin zu. Bislang habe ich die Adresse Turmfalke per Webcam live bei Brut&Aufzucht erleben-LBV-Gemeinsam verwendet, hier konnte auch gezoomt werden. Die Seite nicht heute nicht erreichbar:-(.
    Vielleicht lässt sich an der Webcam noch etwas verbessert werden, wäre super:-)

  • #33

    Karin (Sonntag, 30 Mai 2021 07:50)

    Also die Ausrichtung der Kamera ist ein Fehlgriff, gerade z.Zt.wo das Heranwachsen so interessant ist.Und vom Smart kann man auch nicht mehr zoomen.Da sind Webcams von anderen Verbänden viel besser.zB Nürnberger Wanderfalken waren S p i t z e

  • #32

    Ina (Sonntag, 30 Mai 2021 01:20)

    Auch ich finde es sehr sehr schade das keine Bilder mehr verlinkt werden können!
    Irgendwie ist das ein großer Schritt zurück :(

  • #31

    Fuzzy (Samstag, 29 Mai 2021 15:10)

    Ich wünsche mir eine zweite Kamera draussen, mit Blick auf den Eingang!!!

  • #30

    Monika (Samstag, 29 Mai 2021 14:49)

    Die Fütterung läuft, die Küken scheinen wohlauf zu sein:-)

  • #29

    Fuzzy (Samstag, 29 Mai 2021 13:12)

    Die schlafen links hinter der Wand, dort wo es dunkel ist.

  • #28

    Monika (Samstag, 29 Mai 2021 12:57)

    Gerade war die Falken Mutter da und ist gleich wieder weg. Sie ist bestimmt ganz aufgeregt, weil die Küken nicht da sind

  • #27

    Anna (Samstag, 29 Mai 2021 11:08)

    Vielleicht werden sie gerade beringt? Das wird ja heutzutage immer an einem gewissen Alter bei Wildvögeln gemacht?

  • #26

    Monika (Samstag, 29 Mai 2021 10:26)

    Immer noch keine Falkenkinder zu sehen? Weiss jemand, was los ist?

  • #25

    Michelle (Samstag, 29 Mai 2021 09:32)

    Was ist passiert? wo sind alle hin??

  • #24

    NB (Samstag, 29 Mai 2021 07:31)

    Heute Morgen waren alle 7 zu sehen. Gerade ist Fütterung. Geht unheimlich end zu ...

  • #23

    NB (Freitag, 28 Mai 2021 15:48)

    Die verstecken sich links hinter der Wand. Gerade ist der Herr der Hauses zu Besuch ...